8 WPI

Aufgaben nach den Osterferien:

Biologie AKD

Verfasse eine Stellungnahme, bzw. Argumentation mit Hilfe der folgenden acht Thesen.
Entscheide selbst, ob du Pro oder Contra argumentierst.
1. Die Schutzmaßnahmen, die im Moment ergriffen werden, sind übertrieben.
2. Ich fühle mich ausreichend informiert über den Virus, die Erkrankung und die Schutzmaßnahmen zu Corona.
3. Ich mache mir wegen Corona Sorgen um mich und/oder um Familienangehörige.
4. Ich finde es richtig, dass man sich einen Lebensmittelvorrat für zwei bis drei Wochen zulegt.
5. Die Schulen und Kindergärten sollten geschlossen werden.
6. Ich habe Angst vor den wirtschaftlichen Folgen, die die Coronakrise für die Welt haben könnte.
7. Ich habe Angst vor den wirtschaftlichen Folgen, die die Coronakrise für mich und meine Familie haben könnte.
8. Ich glaube, dass in einem halben Jahr wieder alles ok sein wird.

Biologie WVB

Bereitet ein Referat mit Hilfe der Seiten 92 und 93 aus eurem Biologiebuch vor.
Inhaltlich soll sich das Referat um das Ökosystem Gewässer handeln.
Dazu lest ihr bitte die Seiten 76-91 in eurem Biologiebuch, damit ihr zunächst einen Überblick zum Thema bekommt.
Danach könnt ihr euch entweder einen Themenkomplex aus den genannten Seiten (z.B. Pflanzen am Seeufer, Leben im Freien Wasser, Libellen....) oder auch eigene Themen zum Ökosystem Gewässer suchen, um daran zu arbeiten.
Schickt mir bitte eure Ausarbeitungen per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis zum 01.05.2020 zu.
Die Referate werden, wenn wir uns dann endlich wieder sehen, im Unterricht verwendet.
Bei Fragen scheut euch nicht, mich per E-Mail zu kontaktieren.
Viel Spaß und bleibt gesund!

Französisch

Die Aufgaben, die ihr bearbeiten sollt, stehen auf diesem Arbeitsblatt.
Bitte arbeitet bis Mitte Mai an eurem Heft über Lüttich weiter.

Informatik

Kontrolliere deine Lösungen:
1. Was ist ein Textbaustein?
Ein Textbaustein ist ein häufig genutzter Textteil.
Er wird einmal, einschließlich aller Formatierungen erstellt und unter einem einprägsamen Namen gespeichert.
2. Was ist ein Formular?
Bei einem Formular werden Bereiche festgelegt, in denen Eingaben vorgenommen werden können.
Diese Bereiche werden Formularfelder genannt.
Alle anderen Bereiche können beim Ausfüllen nicht verändert werden.
3. Was ist ein Serienbrief?
Ein Serienbrief ist ein mehrfach benötigtes Dokument mit dem gleichen Hauptinhalt aber variablen Teilen.
Er besteht aus zwei verschiedenen Teilen.
Das Hauptdokument enthält den gleich bleibenden Text und in spitzen Klammern die veränderbaren Seriendruckfelder.
Die Datenquelle enthält die Daten für die Seriendruckfelder.
4. Benenne die drei Teile bei bedingten Texten.
Bedingung, Dann-Teil, Sonst-Teil
5. Erläutere zwei Möglichkeiten Filterkriterien zu verknüpfen?
Wenn Filterkriterien durch die Verknüpfungsart UND verknüpft werden,
wird ein Datensatz nur eingefügt, wenn alle Bedingungen erfüllt sind.
Wenn Filterkriterien durch die Verknüpfungsart ODER verknüpft werden,
wird ein Datensatz eingefügt, wenn mindestens eine Bedingung erfüllt ist.
Arbeitsblätter zur Wiederholung findet man hier: Serienbrief und Datenquelle
LibreOffice kann man unter folgendem Link downloaden:
https://de.libreoffice.org/download/download/?type=win-x86_64&version=6.4.0&lang=de

Stelle deine Präsentation zum Thema Berufswunsch/Hobby fertig.
Wenn du mir eine E-Mail schickst, schicke ich dir die Präsentation, die du in der Schule begonnen hast.
Wenn du deine Präsentation nicht an einem Computer erstellen kannst, kannst du auch DIN A4-Blätter nutzen.
Wer Fragen hat, kann mir eine E-Mail schicken: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Technik TC1

Erstellt bitte einen 5-Minuten-Vortrag mit entsprechender Präsentation (PowerPoint, Plakat, Anschauungsobjekt, …) zum Thema:
Das Thermostatventil als Temperaturregler.

Technik TC2

Die Arbeitsmaterialien für den Technikkurs TC2 findest du hier: Arbeitsmaterialien

Biologie für für IF und TC2

Wiederhole bzw. erarbeite die folgenden Themen der Ökologie mit Hilfe des dir von der Schule geliehenen Biologiebuches PRISMA BIOLOGIE 2!
Auf YouTube findest du auch Videos/Tutorials dazu, z.B. unter simpleclub Biologie.
1) Seite 8+9 Ein Land – viele Lebensräume
a) Text lesen!
b) Erkläre/definiere folgende Grundbegriffe der Ökologie schriftlich:
Ökologie, Biotop und Biozönose, abiotische Umweltfaktoren und biotische Umweltfaktoren!
2) Seite 10+11 Die Sonne – Motor des Lebens
a) Text lesen!
b) Schreibe zu jedem der 6 Abschnitte das Wichtigste in 1bis 2 Sätzen auf!
3) Seite 12+13 Der Aufbau eines Blattes und Der Chloroplast als Zuckerfabrik – ein Modell
a) Text lesen!
b) Schreibe den Merksatz zur Fotosynthese (Seite 12, blauer Pfeil) ab und lerne ihn auswendig!
4) Erstelle ein Cluster zum Ökosystem See!
Nimm dazu ein DIN A4-Blatt quer und schreibe in die Mitte Ökosystem See und kreise dieses Thema ein!
Schreibe nun alle deine Ideen dazu um dieses Kernthema herum auf!
Du kannst konkrete Namen und Fakten wie auch Erinnerungen, Gefühle uns so weiter notieren.
5) Seite 78+79 Rohrkolben und Co – Pflanzen am Seeufer
a) Text lesen!
b) Schreibe den Merksatz (Seite 79 blauer Pfeil) ab und lerne ihn auswendig!
c) Wähle aus jeder der 4 Zonen des Seeufers eine Pflanze aus und beschreibe sie genau und zeichne sie!
(Informationen über die Pflanzen findest du auch auf den folgenden Seiten.)
6) Seite 86+87 Leben im freien Wasser und Kleinstlebewesen im See - Plankton
a) Text lesen
b) Schreibe den Merksatz (Seite 86 blauer Pfeil) ab und lerne ihn auswendig!
c) Erstelle ein Name-Bild-Memory über die Lebewesen im freien Wasser eines Sees!
Schneide zuerst aus kariertem Papier 10 Kästchen lange und 10 Kästchen breite Quadrate aus, und zwar 24 Stück!
Zuerst schreibst du jeweils einen der zwölf Namen der auf den beiden Buchseiten gezeichneten und fotografierten Lebewesen auf.
Diese 12 „Karten“ legst du dann zur Seite.
Auf die nächsten 12 ausgeschnittenen Quadrate zeichnest du dann jeweils ein Lebewesen von den Darstellungen im Buch ab.
Zum Spielen mischst du die 24 „Karten“ und legst sie verdeckt und durcheinander auf einen Tisch.
Nun musst du und deine Mitspieler versuchen, nach den Regeln des Memoryspiels die jeweils aus der Namenskarte und der dazu gehörenden Lebewesenkarte bestehenden Paare zu finden.
Viel Spaß!

Schickt mir die Ergebnisse bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bei Fragen könnt ihr mir auch eine E-Mail schreiben.

Chemie für FS

Aufgaben sind hier: Arbeitsmaterial

Aufgaben bis zu den Osterferien:

Biologie AKD

Aufgaben sind hier:
Viren
Viren als Krankheitserreger
Viren - Bakterien

Biologie WVB

Jeder von euch hat die Aufgabe eine Mappe zu den Aufgaben aus dem Wettbewerb zum Thema „ Hund“ anzufertigen.
Hier findest du das Aufgabenblatt.
Wie die Mappe auszusehen hat, kannst du bei den Teilnahmebedingungen nachlesen.
Du musst ein Deckblatt mit Namen, Klasse und natürlich dem Thema gestalten.
Für dich sind die Aufgaben 1-5 verpflichtend.
Bearbeite die Aufgaben ordentlich und sauber, nach den Regeln, die in unserem Biologieunterricht verpflichtend sind.
Wer am Ende tatsächlich am Wettbewerb teilnehmen möchte, sollte sich mit mir per Mail in Verbindung setzen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anmeldungen zum Wettbewerb findest du hier: Erfassungsbogen

Französisch

Lies die einzelnen Blogeinträge im Buch Seite 52-55.
Schreibe mit Hilfe des Buchs Seite 179-181 dir unbekannte Vokabeln ins Vokabelheft.
Fasse die einzelnen Blogeinträge in jeweils höchstens 5 Sätzen auf Deutsch zusammen.
Erstelle zu den 4 Personen jeweils einen „fiche de séjour“ (Wir haben darüber im Unterricht gesprochen).
Löse im Cahier Seite 38 Nr. 1, Seite 41 Nr. 4a-b, Seite 42a-b, Seite 43a-b, Seite 44a-b.
Mit Hilfe des Arbeitsblatts zum passé composé, das wir im Unterricht erarbeitet haben, löse bitte Seite 56 Nummer 4 im Heft.
Du kannst es auch gern ins Grammatikheft unter der Überschrift „passé composé avec être“ schreiben.
Löse Seite 57 Nr. 5 (4 Sätze mindestens, bitte auch ins Grammatikheft). Löse im Cahier Seite 39 Nr. 2, Seite 40 Nr. 4, Seite 45 Nr. 5-6.
Übertrage die Formen des Verbs sortir (Seite 57 Nr. 6a) ins Grammatikheft und löse dann Nr. 6b und Nr. 7. Löse im Cahier Seite 47 Nr. 8.
Für alle Aufgaben gilt: Wenn ihr Fragen oder Probleme habt, wendet euch per Email an mich unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Ihr könnt mir gern auch eure Lösungen per Email schicken, falls Ihr unsicher seid.

Informatik

Bearbeite folgende Aufgaben:
1. Was ist ein Textbaustein?
2. Was ist ein Formular?
3. Was ist ein Serienbrief?
4. Benenne die drei Teile bei bedingten Texten.
5. Erläutere zwei Möglichkeiten Filterkriterien zu verknüpfen?
Arbeitsblätter zur Wiederholung findet man hier: Serienbrief und Datenquelle
LibreOffice kann man unter folgendem Link downloaden:
https://de.libreoffice.org/download/download/?type=win-x86_64&version=6.4.0&lang=de
Wer Fragen hat, kann mir eine E-Mail schicken: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Technik TC1

Schaut bitte das folgende Video von "Wissen macht Ah!" an:
https://www.youtube.com/watch?v=L9-GqYLeqWc
und beantwortet folgende Frage:
Wie funktioniert eine verkehrsabhängige Ampel?
Schaut bitte das folgende Video von "Xenius" bis zu Minute 7.00 an:
https://www.youtube.com/watch?v=rvwopPcV7wE
und beantwortet folgende Fragen:
1. Wo und wann stand die erste Ampel der Geschichte?
2. Was zeichnet eine "intelligente" Ampel aus?

Technik TC2

In den letzten Wochen haben wir uns bereits mit verschiedenen Bestandteilen des technischen Zeichnens beschäftigt. Ich habe noch einige weitere Zeichenübungen für euch, die ich euch, wenn ihr diese bearbeiten möchtet, gerne per Email zusenden könnte. Dazu schickt mir bitte eine Mail und ich sende euch die Zeichnungen dann zu.
Wenn du Fragen zum Inhalt oder zur Bearbeitung der Aufgaben hast, dann maile mir bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Ergebnisse bring bitte nach den Ferien mit in die Schule, damit wir diese besprechen und kontrollieren können.

Chemie für FS

Aufgaben sind hier: Arbeitsmaterial

Chemie für TC1

Aufgaben sind hier: Arbeitsmaterial