Klasse 7a

Aufgaben nach den Osterferien:

Deutsch

Ich hoffe es geht euch allen gut und ihr seid weiterhin gesund.
Da wir uns ja leider immer noch nicht in der Schule treffen können, kommt hier die Aufgabe für die nächste Zeit:
Erstelle ein Referat, in dem du eine/n beliebige/n Sportler/in (international bekannt !) vorstellst.
Bearbeite hierzu im Deutschbuch das Kapitel „Das Geheimnis des Erfolgs“ (Seite 154 – 167).
- Lies dir hierzu die Seiten 154 – 167 im Buch sorgfältig durch und löse alle Aufgaben, für die du keine/n Partner/in brauchst.
- Beachte auch die Hinweise zur Internetrecherche auch den Seiten 246/247.
- Bereite das Referat so weit vor, dass du es zu Unterrichtsbeginn präsentieren kannst.
- Die Mindmap (siehe Seite 162) und die Texte für die Präsentationsfolien (siehe Seite 163) sind zum Wiederbeginn des Unterrichts schriftlich ausgearbeitet mitzubringen.

Englisch

Vokabeln
Seite 205-206 abschreiben und lernen
Seite 211 die unregelmäßigen Verben lernen
Leseaufgabe
Seite 100 Text lesen Aufgabe 2-4 bearbeiten
Workbook Seite 82 Aufgabe 1-4
Grammatik
Seite 102 den grünen Kasten bearbeiten und anschließend Seite 166 lesen und über die modalen
Hilfsverben lernen.
Seite 102 Aufgabe 6-9 bearbeiten
Workbook Seite 82 83 Aufgabe 5-8
Zusätzliche Aufgaben und Erklärungen zu Modalverben findet ihr auch noch auf
https://www.ego4u.de/de/cram-up/grammar/modal-verbs
Schreibaufgabe
Seite 103 Aufgabe 10a
Sucht euch nun 3 weitere Orte in Deutschland raus, die ihr gerne mal besuchen würdet.
Schreibt auf wieso ihr dort hin wollt.
Was man dort alles machen kann.
Wie ihr mit öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin kommt.
Aufgabe 10a und Seite 208 kann euch als Hilfestellung dienen.
Weitere Informationen zu Routen von Öffentlichen Verkehrsmitteln findet ihr auch hier:
https://www.bahn.de/p/view/angebot/index.shtml?dbkanal_007=L01_S01_D001_KIN0004_top-navi_ticketangebot_LZ01
https://www.google.com/maps/place/Germany/

Liebe Schülerinnen und Schüler, ich habe einige Übungsarbeitsblätter vorbereitet.
Dafür bitte eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

Mathematik

Zur Einführung in das neue Thema kannst du dir hier einige Filme ansehen:

Hier sind die Lösungen:

Und hier wird erklärt, wie man Terme aufstellt:

Hier sind weitere Lösungen:

Hier wird erklärt, wie man Terme vereinfacht:

Hier sind weitere Lösungen:

Hier wird erklärt, wie man mit Termen rechnen kann:

Hier sind weitere Lösungen:

 

Biologie

1. Seite 30 und 31 Texte lesen
Aufgaben:
1. Was versteht man unter Waldgesellschaften?
2. Nenne 4 Waldgsellschaften.
3. Auf trockenen Sandböden oder auf ständig nassen Böden der Niederungen gibt es weitere angepasste Waldgesellschaften.
Informiere dich darüber, stelle eine Liste der wichtigsten Pflanzenarten auf und berichte.
2. Seite 32 Text lesen
Aufgaben:
1. Wie ist ein Baumstamm aufgebaut
2. Wie entstehen Jahresringe?
3. Oft wird für kostbare Möbel Tropenholz verwendet, weil es keine Jahresringe aufweist.
Diskutiert das Für und Wider in der Familie.

Erdkunde

1. Seite 74-75 im Erdkundebuch lesen.
2. Aufgaben 1-5 schriftlich bearbeiten.
3. Auch in Zeiten von Corona darf man von Reisen träumen.
Entwirf ein Plakat, was für eine Nilkreuzfahrt wirbt.
Denke dabei z.B. an Sehenswürdigkeiten, beste Reisezeiten für Europäer, etc.

Erdkunde, Geschichte und Politik

Frage deine Eltern oder Großeltern nach einem alten Foto, Erbstück oder einem alten Gegenstand.
Erzähle schriftlich die dazugehörige Geschichte.
Achte dabei auf Herkunft und Geschichte des Fotos oder des Gegenstands.
Gerne auch wichtige oder lustige Erinnerungen.

Kunst

Bitte arbeitet weiter an eurer Kunstaufgabe

Sport

1. Bleibe jeden Tag mindestens 2 Stunden in Bewegung.
2. Bewege dich mindestens 3x in der Woche 45 Minuten im sportlichen Bereich (Spaziergang, Ausdauerlauf, Fahrrad fahren oder Inliner), wenn es die Umstände zulassen.
Alternative: https://www.youtube.com/user/albabasketball/featured

Aufgaben bis zu den Osterferien:

Deutsch

1. Vervollständige dein Lesebegleitheft zur Lektüre „Damals war es Friedrich“
Lies das Buch (falls du das noch nicht getan hast) ganz durch
Schreibe zu fünf Kapiteln (die du selber auswählen kannst) eine Zusammenfassung
Charakterisiere eine beliebige Figur aus dem Buch schriftlich
Zeichne zu einem beliebigen Kapitel eine Bildergeschichte
Verändere die Geschichte an einer beliebigen Textstelle und schreibe sie um bzw. weiter
Schreibe abschließend deine Meinung zum Buch und schildere, warum du einem Freund / einer Freundin empfehlen oder abraten würdest, dieses Buch zu lesen.
2. Bearbeite im Deutschbuch und im Arbeitsheft das Kapitel „Richtig schreiben“
Bearbeite im Deutschbuch die Seiten 228 – 245 und löse die entsprechenden Aufgaben dazu (soweit möglich).
Bearbeite jeweils parallel dazu im Arbeitsheft die Aufgaben auf den Seiten 61 – 76
Vergleiche sie jeweils danach !!! mit den Lösungen im Lösungsheft. ;D

Mathematik

Seite 77 Nr. 1, 2, 3, 5
Seite 82 Nr. 2, 3
Seite 83 Nr. 1
Seite 84 Nr. 1, 2
Seite 85 Nr. 1, 2, 3
Seite 89 Nr. 2, 4, 5

Englisch

Vokabeln Seite 203-204 (mit Kasten) abschreiben und lernen.
Erstellt eine Mindmap über Irland.
Lest dann Seite 94 und 95 und bearbeitet Aufgaben 1 und 2.
Tragt die neuen Informationen in einer anderen Farbe in eure Mindmap ein.
Ihr könnt zusätzlich noch im Internet weitere Informationen raussuchen
(und in einer dritten Farbe in eure Mindmap eintragen).
Text Seite 96 lesen
Seite 96 Nr. 2a,b
Seite 97 Nr. 3, 4a,b
WB Seite 78 (ganz)
WB Seite 79 Nr. 1,2,3
Seite 164 G13 lesen
Test yourself
Seite 98 Nr. 7,8a
WB Seite 80 Nr. 5,6,7a,b
WB Seite 81 Nr. 8

Biologie

1. Seite 19 Text lesen, Aufgabe 1,2
2. Seite 25 Text lesen
Aufgabe 1: Wie heißen die Stockwerke des Waldes?
Aufgabe 2: Welche Tiere leben in der Strauchschicht, Baumschicht, Krautschicht und Wurzelschicht?
Nenne jeweils drei Tierarten.
Aufgabe 3: Warum ist der Wald so wichtig für uns?
3. Seite 28/29 Texte lesen, Seite 28 Aufgabe 2, Seite 29 Aufgabe 1

Erdkunde

Aufgabe 1:
Recherchiere im Internet, wie sich die folgenden Lebewesen an den Lebensraum Wüste anpassen:
- Kakteen
- „Lebende Steine“
- Kamel
- Skink
- Fennek
- Wüstenspringmaus
Fertige eine Tabelle an, in der die Anpassungen in Stichpunkten dargestellt sind.
Aufgabe 2:
Aufgaben 2 + 3 a-c, S. 67 im Erdkundebuch
Aufgabe 3:
Aufgabe 7, S. 67 im Erdkundebuch
Aufgabe 4:
Aufgaben 1 a+b, S. 69 im Erdkundebuch
Aufgabe 5:
- Seite 72-73 im Erdkundebuch lesen
- Aufgaben 1-3 schriftlich bearbeiten

Geschichte

Material: Buch Zeitreise 2, Mappe
1. Woche: Buch Seite 140/141 lesen, Aufgabe 1-4
2. Woche: Buch Seite 142/143 lesen, Aufgabe 1,2,4
3. Woche: Buch Seite 144/145 lesen, Aufgabe 1-3

Kunst

Die Aufgabe findest du hier: Kunstaufgabe

Politik

Material: Buch Team 2, Mappe
1. Woche: Buch Seite 12/13 lesen, Aufgabe 1
2. Woche: Buch Seite 12/13 lesen, Aufgabe 2
3. Woche: Buch Seite 12/13 lesen, Aufgabe 4

Sport

Aufgaben für die Woche 16.03.-20.03.2020:
Beantworte die folgenden Fragen rund um die Sportart Fußball:
1. Wann wurde die Herren-Nationalmannschaft Fußball-Weltmeister?
2. Wann wurde die Frauen-Nationalmannschaft Fußball-Weltmeister?
3. Wie groß ist ein Fußballfeld?
4. Welcher Verein war erster Deutscher Meister im Fußball?
5. Erkläre die Regel „Abseits“.
6. Wie viele Spieler dürfen im Laufe eines Spiels von einer Mannschaft eingesetzt werden (+Verlängerung)?

Aufgaben für die Woche 23.03.-27.03.2020:
Beantworte die folgenden Fragen rund um die Sportart Fußball:
1. Welche Arten von Meisterschaften/Turnieren gibt es im Fußball?
a. In Deutschland?
(Info: Es geht nur um den Profibereich.)
b. In Europa?
(Info: Haltet die Aufgabe allgemein. Ihr müsst nicht jedes Land benennen.)
c. Auf der ganzen Welt?
(Info: Nehmt nur Bezug auf die Nationalmannschaften.)
2. Was ist die FIFA?
(Info: Name; Gründung; Aufgabe)
3. Was ist die UEFA?
(Info: Name; Gründung; Aufgabe)

Aufgaben für die Woche 30.03.-03.04.2020:
Beantworte die folgenden Fragen rund um die Sportart Fußball:
1. Vor welchen Herausforderungen stehen die Fußballvereine (Sportvereine) in der aktuellen Corona-Krise?
2. Wie versuchen sie diese Herausforderungen zu lösen?
Beantworte die folgenden allgemeinen Fragen:
1. Warum ist Bewegung so wichtig?
2. Mache dir Gedanken, wie du mehr Bewegung in deinen Alltag bringen könntest.
Überlege dir hierzu, wie dein Alltag aussieht.
Welche Tätigkeiten führst du tagtäglich aus?
Wie führst du diese Tätigkeiten aus?
Bist du dabei in Bewegung oder sitzt du?
3. Schreibe deine Überlegungen auf, wie wir alle mehr Bewegung in unseren Alltag bringen könnten.
Praxis:
1. Bleibe jeden Tag mindestens 2 Stunden in Bewegung.
2. Bewege dich mindestens 3x in der Woche 45 Minuten im sportlichen Bereich (Spaziergang, Ausdauerlauf, Fahrrad fahren oder Inliner), wenn es die Umstände zulassen.